Drucken

Freud mit Couch - Magnetische Fingerpuppen

Das Sigmund-Freud-Institut (SFI) und andere unabhängige psychoanalytische Institutionen planen die Errichtung eines Psychoanalytischen Zentrums mit vielfältigen Aktivitäten rund um Therapie und Forschung.

Es wird u.a. eine Spezialambulanz für hyperaktive Kinder, für traumatisierte Kinder aus Flüchtlingsgebieten und für Kinder aus Migrantenfamilien geben.

Mit Humor spenden!

Mit dem Kauf einer Fingerpuppe unterstützen Sie das neue Frankfurter Psychoanalytische Zentrum mit 10,00 €.

Preis: 15,00 € incl. MWSt zzgl. Versandkosten

Klappmaul-Theater: Die Sofa-Trilogie

3 DVDs, Laufzeit 189 Minuten, D 2004, FSK: ab 6 Jahren
Drehbuch: Michael Kloss / Regie: Peter Schönhofer
Die legendäre Trilogie des Klappmaul Theaters

Siggi, das Sofakissen, verliert bei einer Kissenschlacht auf dem Sofa seinen Pips. Der Pips ist der Zipp vom Reißverschluss und für ein Kissen lebenswichtig. Da Siggis Pips durch die Ritze ins Sofa hinein gerutscht ist, muss Siggi ihm dorthin folgen. Im Inneren des Sofas findet er neue Freunde, trifft auf die gefährlichen Troddeln, sucht Rat beim Orakel, landet im geheimnisvollen Goldenen Raum, bekommt Hilfe von einem guten Zeitgeist und steht schließlich vor einem übermächtigen Gegner, gegen den ihm keiner helfen kann und den er fast so gut kennt wie sich selbst…

Das Klappmaul Theater war von 1975-2005 aktiv und wurde mit dem Hessischen Kulturpreis und dem Kinderfreundlichkeitspreis der Stadt Frankfurt am Main ausgezeichnet. Das Theater-Team drehte u.a. rund 100 Folgen für Sandmännchen und realisierte eine Reihe von Koproduktionen mit der Oper Frankfurt.

Filmtrailer

Preis: 29,90 € incl. MWSt zzgl. Versandkosten

Anne Bärenz "Bye bye"

EINE CD DER STALBURG THEATER TONTRÄGEREI

Das Beste unserer lieben Anne Bärenz. Aus Zeiten mit dem Frankfurter Schulorchester, aus CDs mit dem Neuen Frankfurter Schulorchester und natürlich im Duo mit Frank Wolff.

Die Titel:

1. Martha (K+T: Tom Waits)
2. Ball and Chain (K+T: Big Mama Thornton)
3. Dream a little dream of me (Schwant / Andre / Kahn)
4. Calypso (T: Ernst Jandl)
5. Orfeu negro (K+T: Luiz Bonfa)
6. Kontiki (K+T: Anne Bärenz)
7. This is your captain speaking (K+T: Anne Bärenz)
8. Highway to hell (K+T: AC/DC)
9. Maske in Schwarz (K+T: Frank Wolff)
10. Edel ist das Edelweiß (K: Anne Bärenz / T: Jörg Metes)
11. A little sugar (Williams / Small / Brymn)
12. Fatum (K: Richard Wagner / T: Robert Gernhardt / Arr.: Anne Bärenz) Mspt. VD 1’29
13. In 10 Sekunden ist alles vorbei! (K: Per Raaben / T: H. M. Enzensberger) VD 4’30
14. Singapore (K+T: Tom Waits / dt. Anne Bärenz) VD+E 2’36
15. Ich fühl mich nicht zuhause (K+T: Georg Kreisler) VD 3’50
16. Frühlingsmärchen (K+T: Georg Kreisler) VD 2’10
17. Gymnopédie (K: Erik Satie) IN 3’15
18. Nacht- und Reiselied einer schwebenden Bambusbärin (K: Anne Bärenz / T: Robert Gernhardt) Mspt. VD 2’06
19. Schtzgrmm (T: Ernst Jandl) VD 0’37
20. Johnny, I hardly knew you (trad.)
21. Falamaleikum (T: Ernst Jandl)
22. Cemetery Polka (K+T: Tom Waits)
23. Sgt. Pepper’s (K+T: John Lennon / Paul McCartney)
24. Time (K+T: Tom Waits)

Gesamtzeit: 64’58

Preis: 15,00 € incl. MWSt zzgl. Versandkosten

Asta Nielsen

Band 1 Heide Schlüpmann/Eric de Kuyper/Karola Gramann/Sabine Nessel/Michael Wedel (Hrsg.)

Unmögliche Liebe. Asta Nielsen, ihr Kino, ist den Spuren des Phänomens Asta Nielsen in ihren Filmen, deren zeitgenössischer und gegenwärtiger Rezeption gewidmet. Internationale Autorinnen und Autoren stellen sich ihren Kinoerfahrungen, Bildbegegnungen und nehmen ebenso persönlich wie wissenschaftlich Aktualität und Echo einer einzigartigen Künstlerin wahr.

Band 2 Karola Gramann/Heide Schlüpmann (Hrsg.)

Nachtfalter. Asta Nielsen, ihre Filme, zeichnet die Spuren der Filme nach, flüchtiger und flatterhafter Gebilde, die nur im Dunklen ihren vollen Glanz entfalten – auch und gerade der verschollenen. Sie werden präsentiert nach der Chronologie ihrer Entstehung, um sie als Spiegel geschichtlicher Entwicklungen sichtbar zu machen. Neben der bislang umfassendsten Filmografie, dem Wiederabdruck zeitgenössischer Rezensionen stehen die Fotomaterialien – Stills, Kaderausbelichtungen, Plakate, Filmprogrammblätter – im Vordergrund der einmaligen Dokumentation. So wird, was zu großen Teilen verlorene Kino- und Filmgeschichte ist, gegenwärtig.

Beide Bände im Schuber, 2. Auflage 2010
ISBN-13 987-3-902531-84-1

Preis: 39,90 € incl. MWSt zzgl. Versandkosten